Shiatsu

Shiatsu ist eine manuelle Körperarbeit, deren Ursprung in traditionellen chinesischen und japanischen Gesundheitslehren liegt.

Ins Deutsche übersetzt bedeutet shi Finger und atsu Druck.

Druck im Sinne von aufmerksamer, achtsamer, Berührung, die mit:

  • Fingerspitzen
  • Handballen
  • Ellenbogen oder Knien

ausgeübt wird.

Die Intensität der Berührung wird dabei Ihren Bedürfnissen angepasst.

Shiatsu:

  • fördert das Wohlbefinden und wirkt gegen Alltagsstress
  • kann typische Befindlichkeitsstörungen lindern, wie z.B.Müdigkeit, Erschöpfung, Schlafprobleme, Kopfschmerzen, Migräne, depressive Verstimmung, Wetterfühligkeit oder Beschwerden des Bewegungsapparates
  • unterstützt bei regelmäßiger Anwendung das Immunsystem
  • unterstützt Umstellungsprozesse – körperlicher sowie seelischer Natur
  • hilft den Körper und seine Signale wieder bewusster wahrzunehmen

Shiatsu wird am Boden auf einer weichen Matte ausgeübt.
Der Klient/die Klientin ist dabei leicht bekleidet (Jogginghose, Shirt, warme Socken).

Preis für eine Behandlung (60 min): € 65

  • 3er Block: € 190
  • 5er Block: € 300