Dr. Barbara Kronsteiner

Historikerin, Romanistin und Feldenkrais®-Practitioner

  • Ausbildung in der Feldenkrais® Methode in Paris (2009–2012), Myriam Pfeffer/Accord Mobile.
  • Davor Forscherin als Zeithistorikerin, Universitätslektorin in Paris, Budapest, Szombathely;
    Sprachunterricht und Übersetzung: Französisch, Englisch und Italienisch.
  • Seit 2010 leite ich regelmäßig Gruppenkurse („Bewusstheit durch Bewegung““ in Wien (JIFE) und Weyer (OÖ), Teilnahme an Gesundheitstagen in Schulen (AHS) und Gemeinden.
  • Seit 2012 praktiziere ich „Funktionale Integration“ (Einzel), arbeite mit Erwachsenen und Jugendlichen, (Stadt und Land):
    – mit Bewegungseinschränkungen seit früher Kindheit (Kinderlähmung)
    – vor und nach chirurgischen Eingriffen (neue Hüftgelenke, Herzschrittmacher, Karpaltunnel)
    – begleitend während physikalischer (Epikondylitis, Impinchement, Arthrose) oder chemischer Therapie
    – mit Frauen, in der Schwangerschaft, in der Menopause.

u.a. Organisatorin von Fortbildungen für Feldenkrais®-LehrerInnen, Schwerpunkt Frauengesundheit
Publikationen
Im Feldenkrais Verband Österreich aktiv, Regionalleiterin Wien (seit 2014)

Nähere Informationen und Anmeldung bei:
Dr. Barbara Kronsteiner
+43 678 1214082 oder
barbara.kronsteiner@chello.at

Feldenkrais Dr. Barbara Kronsteiner 25.1-29.03.2017 (66Kb)